Landrat Marlon Bröhr soll Bundestagskandidat werden

Veröffentlicht in CDU Gemeindeverband Kirchberg 2020

Landrat Marlon Bröhr soll Bundestagskandidat werden

Diesen Vorschlag unterbreitet unser CDU Kreisverband Rhein-Hunsrück den beiden Kreisverbänden Bernkastel-Wittlich und Cochem-Zell.

"Herzlichen Glückwunsch an Marlon Bröhr. Ich bin sicher, er wird die beiden Kreisverbände, die Parteimitglieder und im Wahlkampf die Bürgerinnen und Bürger überzeugen, dass er unsere Interessen im ländlichen Raum am besten vertreten kann.", sagt der Kreisvorsitzende Tobias Vogt zur Nominierung.

Tobias Vogt soll das Direktmandat holen

Veröffentlicht in CDU Gemeindeverband Kirchberg 2020

Tobias Vogt soll das Direktmandat im Wahlkreis 16 holen

In unserem Nachbarwahlkreis 16 nominierte die CDU Rhein-Hunsrück ihren Kandidaten Tobias Vogt aus Buch für die Landtagswahl 2021. Er wird die Kreis-CDU in den Wahlkampf führen und um das Mandat im Landtag kämpfen, nachdem der langjährige Abgeordnete Hans-Josef Bracht nicht mehr antritt.

Die Unterstützung für Vogt, der seit Jahresbeginn auch Kreisvorsitzender ist, war groß. Mit einer überwältigenden Mehrheit von 75 bei 77 Stimmen wurde der Bucher in der Simmerner Hunsrückhalle gewählt.

Rückblick auf den Abschluss der Wahlkreistour von Karina Wächter mit Christian Baldauf

Geschrieben von Axel Gauer. Veröffentlicht in CDU Gemeindeverband Kirchberg 2020

Ein schöner Rückblick auf den Abschluss der Wahlkreistour von Karina Wächter mit Christian Baldauf am 8. August 2020 auf dem Marktplatz in Kirchberg:

Ein grosser Dank geht an Christopher Neef für seine durchgeführten Video Interviews mit unseren Landtagskandidaten, die aufwendige redaktionelle Bearbeitetung des Videomaterials & das wir seinen Videobeitrag hier veröffentlichen dürfen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.