Politischer Ascherdonnerstag mit Ralph Brinkhaus

Veröffentlicht in CDU Gemeindeverband Kirchberg 2021

Politischer Ascherdonnerstag mit Ralph Brinkhaus, MdB

Zum lockeren Austausch laden Karina Wächter, Peter Bleser und Alexander Licht am 18.02.2021 ab 19:30 Uhr alle interessierten Mitglieder und BürgerInnen herzlich zur Online-Veranstaltung "Politischer Ascherdonnerstag" ein. Gemeinsam wollen wir mit dem Fraktionsvorsitzenden der CDU im Bundestag Ralph Brinkhaus MdB diskutieren, wie wir aus der Pandemie herauskommen und welche Herausforderungen danach auf uns warten. Infos finden Sie hier...

Teilnahme am 18.02.2021 ab 19:30 Uhr hier:
https://www.facebook.com/cdubernkastelwittlich
https://www.facebook.com/karina.waechter.rlp/videos/431496888092691

Diese Gäste erwarten Euch beim politischen Ascherdonnerstag des CDU Kreisverband Bernkastel-Wittlich:

  • Gastgeber Alexander Licht, Kreisvorsitzender
  • Karina Wächter MdL, unsere Landtagsabgeordnete für die Verbandsgemeinde Kirchberg
  • Ralph Brinkhaus MdB, Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion
  • Patrick Schnieder MdB, Parlamentarischer Geschäftsführer der CDU/CSU-Bundestagsfraktion
  • Peter Bleser MdB
  • Marlon Bröhr, Landrat des Rhein-Hunsrück-Kreises und Bundestagskandidat
  • Dennis Junk, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Wittlich-Land und Landtagskandidat
Dr. Marlon Bröhr kandidiert für den Bundestag

Dr. Marlon Bröhr kandidiert für den Bundestag

Veröffentlicht in CDU Gemeindeverband Kirchberg 2021

Der Rhein-Hunsrücker Landrat Dr. Marlon Bröhr soll in den Bundestag einziehen. Bereits im Herbst präsentierten die Kreisvorstände der CDU aus dem Rhein-Hunsrück Kreis, Cochem-Zell und Bernkastell-Wittlich den Vorschlag Bröhr als Nachfolger für den langjährigen Abgeordneten Peter Bleser zu nominieren. Mit großer Zustimmung schicken die Christdemokraten Marlon Bröhr nun in das Rennen um das Direktmandat im Wahlkreis 200.

Die Nominierung Bröhrs erfolgte im Rahmen gleich dreier Premieren. Die Nominierungsveranstaltung wurde im Rahmen eines Neujahrsempfangs mit dem Spitzenkandidaten der CDU Rheinland-Pfalz für die Landtagswahl, Christian Baldauf, als Gastredner eingebettet. Die Rede Baldaufs und die Nominierung Bröhrs wurden als digitaler Neujahrsempfang live online übertragen, sodass die interessierte Öffentlichkeit trotz Corona teilhaben konnte. Als dritte Premiere erfolgte die Einladung zum digitalen Neujahrsempfang erstmals durch den neuen CDU-Kreisvorsitzenden Tobias Vogt.

Vogt zeigt sich über die Nominierung von Bröhr sehr erfreut, "Mit Marlon Bröhr haben wir einen erfahrenen Kommunalpolitiker als Kandidaten gewonnen, der die Interessen der Menschen im Wahlkreis bestens vertreten kann. Ich bin mir sicher, dass er das Direktmandat gewinnen wird und sich in Berlin schnell einen Namen machen kann. In der Partei und der Bevölkerung des Wahlkreises genießt er bereits großes Ansehen." Der Rückhalt in der eigenen Partei wird an seinem Ergebnis deutlich, Bröhr wurde von 95% der Delegierten gewählt.

CDU will mit starkem Trio ins Wahljahr gehen!

Veröffentlicht in CDU Gemeindeverband Kirchberg 2020

Ein starkes Trio: Die beiden CDU-Landtagskandidaten Karina Wächter und Tobias Vogt sowie Marlon Bröhr, der nach dem Willen der heimischen Christdemokraten bei der Bundestagswahl als CDU-Kandidat ins Rennen gehen soll.

Mit Marlon Bröhr für die Bundestagswahl sowie Tobias Vogt und Karina Wächter für die Landtagswahl wollen die Christdemokraten im Rhein-Hunsrück-Kreis in das "Superwahljahr" gehen. Dafür hat die heimische CDU in ihrer jüngsten Kreisvorstandssitzung die Weichen gestellt. Nach den erfolgreichen Aufstellungsversammlungen für die Landtagswahl soll im Herbst auch die Aufstellung des gemeinsamen CDU-Bundestagskandidaten erfolgen.

"Mit Marlon Bröhr, Tobias Vogt und Karina Wächter haben wir ein starkes Team für das Wahljahr 2021", macht der langjährige CDU-Kreisvorsitzende Hans-Josef Bracht deutlich. Der neue CDU-Kreisvorsitzende und Bucher Ortsbürgermeister Tobias Vogt bewirbt sich um das Direktmandat im Wahlkreis 16, der den Rhein-Hunsrück-Kreis ohne die Verbandsgemeinde Kirchberg umfasst. Karina Wächter, die dem langjährigen Abgeordneten Alexander Licht nachgefolgt ist und bereits seit September dem rheinland-pfälzischen Landtag angehört, kandidiert im Wahlkreis 23 für den Landtag. Zu diesem Wahlkreis gehört auch die Verbandsgemeinde Kirchberg.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.